1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Wo sie sich in München auch an Weihnachten und Silvester Testen und Impfen lassen können

Erstellt:

Kommentare

Impfen und Testen ist im Landkreis München auch an Weihnachten und Silvester möglich.
Impfen und Testen ist im Landkreis München auch an Weihnachten und Silvester möglich. © Matthias Bein

Hier kehrt über die Feiertage keine Ruhe ein: in den Impf- und Testzentren des Landkreises geht der Betrieb über Weihnachten und Silvester normal weiter.

München - Die Impf- und Testzentren im Landkreis bleiben über Weihnachten und Silvester geöffnet. Jeder, der die freien Tage also dazu nutzen möchte sich impfen zu lassen, oder vor dem Weihnachtsfest mit der Familie mit einem Corona-Test auf Nummer sicher gehen will, kann das auch während der Feiertage tun.

*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.
*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA. © Hallo München

Impf- und Testzentren des Landkreises München: Corona-Impfungen und Tests auch an den Feiertagen

In den Impfzentren in Haar, Oberhaching und Unterschleißheim, im Testzentrum in Haar und auch in den meisten kommunalen Testzentren geht der Impf- und Test-Betrieb normal weiter. Die drei Impfzentren haben täglich, auch an den Feiertagen, von 8 bis 18 Uhr geöffnet - an Heiligabend von 8 bis 14 Uhr. Die Öffnungszeiten der kommunalen Testzentren sind unter www.landkreis-muenchen.de/coronatest zu finden.

Wie auch jetzt gilt dann: wer in einem der Impfzentren seine Erst-, Zweit- oder Booster-Impfung erhalten möchte, braucht einen Termin. Diese können vorab über das Registrierungsportal BayIMCO vereinbart werden.

Wer sich bei einer privaten Teststation testen lassen möchte, sollte sich vorab über die dortigen Öffnungszeiten und möglicherweise anfallende Kosten informieren.

Quelle: www.hallo-muenchen.de

Auch interessant

Kommentare