1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Auf dem Weg zum Zug umgeknickt ‒ Münchner stürzt auf S-Bahn-Gleisen und sorgt für massive Beeinträchtigungen

Erstellt:

Von: Jonas Hönle

Kommentare

Zugausfälle und Verspätungen im Münchner S-Bahnverkehr durch verletzten Gleisüberschreiter.
Zugausfälle und Verspätungen im Münchner S-Bahnverkehr durch verletzten Gleisüberschreiter. © Bundespolizei

In München wollte ein Mann „Nur noch schnell zur S-Bahn!“ und überquerte die Gleise. Er verletzte sich dabei und schaffte es nicht aus eigener Kraft das Gleisbett zu verlassen.

Ein Münchner sorgte am Mittwochabend für Ausfälle und Verspätungen bei der S-Bahn und brachte sich selbst dabei in Gefahr.

*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.
*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA. © Hallo München

Sturz auf S-Bahn-Gleise sorgt für Ausfälle und Verspätungen in München

Wie die Bundespolizei berichte, wollte der 33-Jährige aus Obergiesing „Nur noch schnell zur S-Bahn!“ und überquerte dafür die Gleise am Haltepunkt Fasangarten.

Dort knickte er auf dem Schienenkopf um, fiel auf die Gleise und konnte nicht aus eigener Kraft aufstehen. Die S 3 in Richtung Deisenhofen war kurz zuvor in den Haltepunkt eigefahren.

Passanten trugen den Verletzten aus dem Gleisbett und riefen den Rettungsdienst. Der 33-Jährige wurde mit Verdacht auf eine Sprunggelenksfraktur in ein Krankhaus transportiert.

Aufgrund des Vorfalles kam es zu erheblichen Beeinträchtigungen im S-Bahnverkehr der S 3. Gegen den Obergiesinger wird wegen einer Ordnungswidrigkeit nach der Bau und Betriebsordnung (Verbot des Betretens einer Bahnanlage) ermittelt.

Warnung der Bundespolizei

Die Bundespolizei warnt - nicht zuletzt aufgrund dieses Vorfalles - vor dem unerlaubten Betreten von Gleisanlagen! „Nur noch schnell die S-Bahn erwischen“ hören die Beamten/ innen leider allzu oft; vor allem, wenn anschließend etwas passiert ist. Von der Vorbildfunktion, wenn Jüngere dies sehen und ggf. nachmachen, ganz zu schweigen.

Quelle: www.hallo-muenchen.de

Auch interessant

Kommentare