1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Nachdem Kanal-Wasser die Liegewiesen überflutete ‒ Maria Einsiedel in München öffnet wieder am Wochenende

Erstellt:

Von: Jonas Hönle

Kommentare

Das Naturbad Maria Einsiedel in München.
Das Naturbad Maria Einsiedel in München öffnet wieder am Wochenende. (Symbolbild) © Klaus Haag

Ein Defekt am Wehr hatte für eine Überflutung der Liegewiesen im Naturbad Maria Einsiedel in München gesorgt. Am Wochenende soll es aber wieder öffnen.

Update: 01. Juli

Naturbad Maria Einsiedel in München öffnet wieder am Wochenende

Das Naturbad Maria Einsiedel in München wird am Wochenende wieder öffnen. Das teilte die SWM am Freitag mit.

Hallo München
*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA. © Hallo München

Der Defekt am Wehr, der am Donnerstag für die Überflutung der Liegewiesen gesorgt hatte, wurde vom Baureferat wieder repariert. Der Wasser-Stand im Kanal sei daher wieder auf normalem Niveau.

Derzeit seien die Mitarbeiter im Bad noch mit Aufräumarbeiten beschäftigt, das Maria Einsiedel werden aber am Samstag um 09 Uhr wieder für Besucher öffnen.

----------------------------------------------

Maria Einsiedel in München geschlossen ‒ Wasser aus dem Kanal überflutet Liegewiesen im Naturbad

Erstmeldung: 30. Juni

Das Naturbad Maria Einsiedel in München ist aktuell geschlossen. Ein Defekt am Wehr sorgt aktuell für überspülte Liegewiesen.

Naturbad Maria Einsiedel in München: Kanal überflutet Liegewiesen wegen Defekt am Wehr

Laut SWM sorgt ein kaputtes Ventil dafür, dass viel zu viel Wasser in den Kanal des Maria Einsiedel geleitet wird.

Dieser ist deswegen über das Ufer getreten und hat große Bereiche der Liegewiesen überflutet. Die SWM hat das Naturbad daher heute Mittag geräumt, es bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Das für das Wehr verantwortliche Münchner Baureferat arbeite derzeit daran, das defekte Bauteil zu ersetzen und so wieder für einen regulären Wasser-Stand im Kanal zu sorgen.

Sobald ein sicherer Badbetrieb wieder möglich ist, werde die SWM das Naturbad wieder öffnen.

Mit dem Hallo München-Newsletter täglich zum Feierabend über die wichtigsten Geschichten aus der Isar-Metropole informiert.

Auch interessant

Kommentare