1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

MVV richtet Jubiläumsticket ein ‒ Fahrgäste haben am Geburtstag Freie Fahrt im gesamten Netz

Erstellt:

Kommentare

Zum 50-jährigen Bestehen richtet der MVV ein Jubiläumsticket ein: Für ein Jahr lang können Fahrgäste an ihrem Geburtstag kostenlos fahren.
Zum 50-jährigen Bestehen richtet der MVV ein Jubiläumsticket ein: Für ein Jahr lang können Fahrgäste an ihrem Geburtstag kostenlos fahren. (Symbolbild) © Amelie Geiger/dpa

MVV und S-Bahn München feiern 50-jähriges Bestehen: Bis zum 27. April des kommenden Jahres fahren Fahrgäste an ihrem Geburtstag im gesamten MVV-Netz kostenfrei.

München - Der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen - am 28- April 1972 ging er an den Start. Am selben Tag begann die Münchner S-Bahn mit ihren ersten Pendelfahrten auf der Stammstrecke. Die U-Bahn, deren Betrieb zwar schon im Oktober 1971 startete, feiert das Jubiläum aber ebenfalls mit. Zu dem Anlass hat der MVV ein Jubiläumsticket eingerichtet.

*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.
*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA. © Hallo München

Jubiläumsticket zum 50-jährigen Bestehen: Fahrgäste an ihrem Geburtstag für ein Jahr kostenfrei unterwegs

Und so können Sie das neue Ticket nutzen: Vom morgigen Donnerstag, 28. April, bis einschließlich 27. April 2023, fahren alle Fahrgäste an ihrem Geburtstag von 0 bis 24 Uhr im gesamten MVV-Netz kostenfrei. Das Ticket gilt für Personen ab dem vollendeten sechsten Lebensjahr und ist in allen Verbundverkehrsmitteln gültig.

Das MVV-Jubiläumsticket kann ausschließlich online unter www.mvv-muenchen.de/jubilaeum heruntergeladen werden. Zuvor sind Angaben zum Vor- und Nachnamen, des Geburtsdatums und ob ein gültiges Abonnement vorhanden ist, notwendig.

50-Jahre MVV: Abonnenten profitieren vom Jubiläumsticket doppelt

Inhaber eines MVV-Abos oder einer IsarCard Semester profitieren vom neuen Jubiläumsticket doppelt: Sie können an ihrem Geburtstag eine weitere Person kostenfrei mitnehmen.

Bei der Kontrolle muss das Ticket ausgedruckt oder als PDF-Datei zusammen mit einem amtlichem Lichtbildausweis vorgezeigt werden. Bei Mitnahme einer weiteren Person muss zusätzlich das vorhandene MVV-Abo vorgezeigt werden. Personen bis zum vollendeten 16. Lebensjahr können den Nachweis des Geburtstages auch auf andere Art erbringen.

Quelle: www.hallo-muenchen.de

Auch interessant

Kommentare