1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Olympiapark gesperrt: So lief das Opening Event der European Championships 2022 in München

Erstellt:

Von: Jonas Hönle

Kommentare

55.000 Zuschauer verfolgten im Olympiapark die Eröffnung der European Championships 2022.
55.000 Zuschauer verfolgten im Olympiapark die Eröffnung der European Championships 2022. © Soeren Stache

55.000 Zuschauer besuchten das Opening-Event der European Championships 2022 mit den Sportfreunden Stiller, Marteria und Moop Mama in München.

In München wurden die European Championships 2022 mit einem großen Event eröffnet. Bei dem offiziellen Opening am Mittwoch feierten laut Veranstalter 55.000 Besucher im Olympiapark - einen Tag vor Beginn der neun Europameisterschaften (Die Infos zu den Wettkämpfen im Überblick).

Opening der European Championships 2022 in München - Olympiapark gesperrt

Allerdings war der Andrang so groß, dass bereits gegen 19.15 Uhr kein Einlass mehr war. Die Polizei München twitterte, dass der Olympiapark wegen Überfüllung geschlossen ist. Von einer Anfahrt sollte daher abgesehen werden.

Auch auf dem Olympiaberg hatten sich so viele Zuschauer, dass die Polizei riet: „Bitte nicht mehr Bergsteigen und die Musik von außen genießen!“

Opening-Event der European Championships München 2022 im Olympiapark

Das Opening-Event der European Championships wurde in drei Phasen unterteilt: Träumerische Ruhe, Erwachen und Leuchtendes Leben.

+++ European Championships 2022: Welche Straßen für das Sport-Event gesperrt werden +++

Zuerst stimmten Walking Acts, Licht-Installationen und Bands die Besucher auf das Event ein. Dann wurde die Musik auf der Bühne dynamischer. Auf der Bühne am Olympiasee standen unter anderem die Sportfreunden Stiller, Marteria und Moop Mama. Auch Dundu-Puppen und Stelzenläuferinnen streiften durch den Olympiapark.

Zum Abschluss gab es noch eine große Lichtshow. Dabei ragten unter anderem leuchtende Bäume in den Nachthimmel und verschiedene Illuminationen tauchen den Olympiapark in spezielle Atmosphäre.

Während den European Championships findet auch das kostenfreie „The Roofs“-Festival in München statt.

Mit dem Hallo München-Newsletter täglich zum Feierabend über die wichtigsten Geschichten aus der Isar-Metropole informiert.

Auch interessant

Kommentare