1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Kulturspaziergänge mit Live-Musik: Erkundungstour durch Giesings Nachbarschaft

Erstellt:

Von: Katrin Hildebrand

Kommentare

Der Raum vor dem Cincinnati-Kino im Fasangarten wird zur Konzertbühne.
Der Raum vor dem Cincinnati-Kino im Fasangarten wird zur Konzertbühne. © Katrin Hildebrand

Drei Kulturspaziergänge inklusive Live-Musik sollen die Bewohner im Münchner Osten in die Nachbarschaft locken. Das steckt hinter dem Projekt...

München-Ost - Ausgangspunkt war eine typische Pandemie-Frage: Was tun, wenn man nichts tun kann? Naheliegendste Idee: einfach mal um den Block spazieren. Genau das dachten sich die Musikerin Andrea Pancur und die Veranstalterin Judith Becker auf der Suche nach Vergnügungen im ersten Corona-Jahr.

Daraus entwickelten sie ein Kulturkonzept, das 2021 Premiere feierte und nun in größerem Rahmen stattfindet: Sie schicken die Menschen in drei Bezirken beziehungsweise Vierteln auf Erkundungstour, garniert mit Konzerten lokaler Künstler an schönen und teils gar nicht sonderlich bekannten Plätzen im Freien. Neben Obergiesing-Fasangarten und Untergiesing-Harlaching (siehe Kasten) nehmen heuer auch Locations in Obersendling und Thalkirchen teil.

Hallo München
*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA. © Hallo München

Kulturspaziergänge durch die Nachbarschaft: Musikalische Erkundungstour im Münchner Osten

„Mit dem Rad, zu Fuß oder öffentlich macht man sich auf den Weg“, erklärt Pancur, die auch selbst auftreten wird. „Manche nehmen sich vielleicht sogar eine Picknickdecke mit und machen zwischendurch Pause. Und auf der Suche nach den Orten mit der Live-Musik entdecken sie ihr Viertel ganz neu.“

Die Spaziergänge finden an den Samstagen 16., 23. und 30. Juli von 11 bis 18 Uhr statt. Im Angebot sind je zehn Konzerte. „Das heißt natürlich nicht, dass man alle Konzerte, die an einem Tag stattfinden, besuchen muss“, erklärt Judith Becker. „Im Gegenteil. Das schafft man gar nicht.“ Es gehe vielmehr ums Genießen, Herumstreunen und Entdecken von Neuem.

Der Eintritt ist frei. Die BAs unterstützen das Event mit ihrem Budget, auch das Kulturreferat finanzierte mit.

Das erwartet die Kulturfreunde bei den Spaziergängen

In Untergiesing-Harlaching können die Besucher am 16. Juli unter anderem an der Emmauskirche am Laurinplatz Jazz und Soul lauschen, beim Wohnheim Marianum, Humboldtstraße 2, moderne Volksmusik von Jodelfisch genießen oder sich am Hans-Mielich-Platz bei Westcoast-Folk entspannen. Obergiesing-Fasangarten lockt am 23. Juli mit Auftrittsorten wie der Stadtbibliothek, Deisenhofener Straße 20, dem Cincinnati-Kino, Cincinnatistraße 31, und dem Nachbarschaftstreff am Walchenseeplatz, Bayrischzeller Straße 5. Zu hören sind Schlager, Rap, Rock sowie osteuropäische Folklore.

Weitere Infos plus die Spielorte in Thalkirchen und Obersendling am 30. Juli finden Sie im Internet auf der Webseite www.andrea-pancur.de unter der Rubrik „Projekte“.

Mit dem Hallo München-Newsletter täglich zum Feierabend über die wichtigsten Geschichten aus der Isar-Metropole informiert.

Auch interessant

Kommentare