1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Münchner Polizei veranstaltet Festival auf dem Odeonsplatz und bietet Einblick in ihre Arbeit und Aufgaben

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jonas Hönle

Kommentare

Der Odeonsplatz in München.
Die Polizei veranstaltet den 10. Landestag der Verkehrssicherheit auf dem Odeonsplatz in München. (Symbolbild) © Peter Kneffel/dpa

In München veranstaltet die Polizei den 10. Landestag der Verkehrssicherheit. Wann das Festival stattfindet und was auf dem Odeonsplatz geboten ist...

Die Münchner Polizei lädt alle Bürger am Samstag, den 07. Mai, zu einem Festival auf dem Odeonsplatz ein. Gemeinsam mit dem Bayerische Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration und weiteren Polizeipräsidien wird dort von 10:00 bis 17:00 Uhr der 10. Landestag der Verkehrssicherheit veranstaltet.

*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.
*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA. © Hallo München

10. Landestag der Verkehrssicherheit in München - Polizei-Festival auf dem Odeonsplatz

Laut Polizei steht allen Besuchern bei dem Verkehrssicherheits-Festival ein umfangreiches Angebot für alle Altersgruppen zum Mitmachen und Ausprobieren zur Verfügung, unter anderem zum Thema „Fahrtüchtigkeit im Blick“.

Die Polizei führte zum bundesweiten Aktionstag „Fahrtüchtigkeit im Blick“ zahlreiche Verkehrskontrollen in München durch - dabei wurden über 1800 Personen kontrolliert.

Mit vielen Aktionen soll ein Einblick in die Arbeit und die Aufgaben der Bayerischen Polizei geboten werden. Auf der Bühne gibt es unter anderem eine Vorführung des Instituts für Rechtsmedizin. Außerdem sorgt das Bayerische Polizei-Orchester für Musik.

Der Landestag für Verkehrssicherheit fand in den letzten zwei Jahren wegen der Corona-Pandemie nicht statt.

Mit dem Hallo München-Newsletter täglich zum Feierabend über die wichtigsten Geschichten aus der Isar-Metropole informiert.

Auch interessant

Kommentare