1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Nach Signalreparatur auf S-Bahn-Stammstrecke: Alle Linien verkehren wieder auf Normalweg

Erstellt:

Von: Kevin Wenger

Kommentare

Auf der Stammstrecke kommt es nach einer Signalreparatur noch zu Verspätungen. Auch Ausfälle und vorzeitige Zugwenden sind möglich.
Die Linien auf der S-Bahn-Stammstrecke verkehren wieder auf dem Normalweg. Es kann dennoch zu Folgebeeinträchtigungen kommen. (Symbolbild) © dpa/Lino Mirgeler

Alle Linien verkehren auf der S-Bahn-Stammstrecke wieder nach dem Regelweg. Es kann dennoch zu kleineren Beeinträchtigungen kommen.

Update: 13:15 Uhr: Züge verkehren wieder normal

Alle Linien verkehren wieder auf dem Normalweg auf der S-Bahn-Stammstrecke. Dennoch können noch kleinere Folgebeeinträchtigungen vorkommen.

Update: 12:45 Uhr: Umleitung einiger Linien über Südring eingeleitet

Als Reaktion auf die anhaltenden Probleme auf der Stammstrecke werden nun folgende Linien über den Südring umgeleitet:

Alternativ können Fahrgäste auch auf folgende U-Bahnlinien ausweichen:

Weiterhin kann es zu Verspätungen und Zugausfällen kommen.

----------------------------------------

Ursprungsmeldung von 12:13 Uhr

München - Zwischen den Haltestellen Ostbahnhof und Donnersbergerbrücke wurde ein Signal auf der Stammstrecke repariert. Daher kann es derzeit zu Beeinträchtigungen des Zugverkehrs kommen.

In Richtung Pasing sollen Passagiere der S-Bahn mit Verspätungen von bis zu zehn Minuten rechnen. Auch Fahrtausfälle und vorzeitige Zugwenden sind möglich.

Am kommenden Wochenende ist die Stammstrecke wegen Bauarbeiten wieder stark eingeschränkt. Alle Fahrplanänderungen und Alternativen im Überblick.

Mit dem Hallo München-Newsletter täglich zum Feierabend über die wichtigsten Geschichten aus der Isar-Metropole informiert.

Auch interessant

Kommentare