1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Neue Schulen in München ‒ In Neu-Forstenried und Harlaching sollen Grundschulen samt Sporthalle entstehen

Erstellt:

Von: Jonas Hönle

Kommentare

Schüler in einer Klasse
In München sollen zwei neue Schulen entstehen. (Symbolbild) © Jens Kalaene/dpa

München bringt den Neubau zweier Grundschulen auf den Weg. Auf dem Klinik-Areal in Harlaching und in Neu-Forstenried sollen zudem auch Sporthallen entstehen.

In München sollen zwei neue Schulen entstehen. Der Ausschuss für Stadtplanung und Bauordnung des Stadtrats hat die Projekte in Neu-Forstenried und in Harlaching auf den Weg gebracht.

Neue Schulen in München - Grundschulen-Neubau samt Sporthalle in Neu-Forstenried und Harlaching

Mit dem als Satzung beschlossenen Bebauungsplan rückte die Erweiterung des Schulkomplexes an der Königswieser Straße 7 in Neu-Forstenried ein Stück näher. Dort soll die bestehende Grundschule durch einen Neubau mit drei Zügen ersetzt werden und eine dreizügige Mittelschule neu entstehen. Bei Bedarf sollen die Bauten auch entsprechen erweitert werden können.

Zudem werde eine neue Dreifach-Sporthalle sowie Freisportflächen gebaut, die von den Schülern beider Schulen genutzt werden können.

An der Königswieser Straße 7 sollen auch weiterhin außerschulische Nutzungen, zum Beispiel Bildungs-, Sport- und soziale Angebote möglich sein. Zudem sollen dort auch weiterhin ein neues Haus für Kinder mit insgesamt 136 Krippen-, Kindergarten- sowie Hortplätzen entstehen, dass die Kita an der Kemptener Straße 6 ersetzt.

Mit den Arbeiten für den Interimsbau der Grundschule und der Kindertagesstätte soll bereits im Frühjahr 2023 begonnen werden.

Neue Grundschule und Sporthalle auf Klinik-Areal in Harlaching

Der Stadtrat München billigte auch den Bebauungsplan für eine neue Grundschule auf dem Areal der Klinik Harlaching als vorbehaltliche Satzung. In einem Neubau im nordöstlichen Bereich an der Ecke Seyboth-, Theodolindenstraße soll eine dreizügige Grundschule mit Mensa und Doppel-Sporthalle entstehen.

Die Sporthalle soll außerhalb der Schulzeiten für weitere Nutzer wie örtliche Vereine zur Verfügung stehen.

Der Grundschul-Neubau auf dem Areal der Klinik soll nach Fertigstellung die Grundschule an der Rotbuchenstraße entlasten.

Mit dem Hallo München-Newsletter täglich zum Feierabend über die wichtigsten Geschichten aus der Isar-Metropole informiert.

Auch interessant

Kommentare