1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Ferien zuhause in München genießen: Hallo stellt eine Auswahl an Anbietern und Programmen für Kinder vor

Erstellt:

Von: Ursula Löschau

Kommentare

Sommerferien zuhause - die Ferienprogramme für Kinder in München. (Symbolbild)
Sommerferien zuhause - die Ferienprogramme für Kinder in München. (Symbolbild) © privat

Die Sommerferien in München sind nicht mehr fern, doch viele Familien können nicht wochenlang verreisen. Eine Auswahl der Ferienprogramme für Kinder im Überblick...

Trotz aufgestauter Reiselust und erweiterter Möglichkeiten: Viele Münchner Familien werden in den kommenden Sommerferien nicht wochenlang verreisen können. Sie sind darauf angewiesen, dass ihre Kinder möglichst wohnortnah und bezahlbar betreut werden – und Spaß dabei haben.

Darauf haben sich diverse Anbieter von Ferienprogrammen in der Stadt vorbereitet. Die Vielfalt ist ähnlich groß wie in Vor-Corona-Jahren. Wegen der Abstands- und Hygieneregeln sind meist jedoch die einzelnen Gruppen kleiner.

Die Anbieter raten daher, sich möglichst bald anzumelden.

Sommerferien in München - Die Ferienprogramme für Kinder von verschiedenen Anbietern

Hallo stellt eine kleine Auswahl vor:

Das Ferienprogramm von Lilalu. (Symbolbild)
Das Ferienprogramm von Lilalu. (Symbolbild) © Tom Sgodda
Das Ferienprogramm von Applaus. (Symbolbild)
Das Ferienprogramm von Applaus. (Symbolbild) © privat
Das Ferienprogramm von Kibelino. (Symbolbild)
Das Ferienprogramm von Kibelino. (Symbolbild) © privat

Auch interessant

Kommentare