1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Tritte auf der Tanzfläche ‒ Partygänger nach Angriff in Münchner Disco im Krankenhaus

Erstellt:

Kommentare

Die Tanzfläche in einem Club.
Ein Partygänger wurde auf der Tanzfläche einer Münchner Disco angegriffen und musste ins Krankenhaus. (Symbolbild) © Philipp von Ditfurth/dpa

Ein 52-Jähriger wurde auf der Tanzfläche einer Münchner Diskothek von einem Unbekannten angegriffen. Der Täter floh, der Partygast musste im Krankenhaus behandelt werden.

Eine Partynacht in München endete für einen 52-Jährigen aus dem Landkreis Erding im Krankenhaus. Der Mann feierte in der Nacht von Samstag auf Sonntag in einer Diskothek an der Arnulfstraße, als er zunächst von einem Unbekannten auf der Tanzfläche angerempelt wurde.

Wie die Polizei München berichtet, ging der Täter den Partygänger im weiteren Verlauf massiv mit Tritten gegen das Bein an. Im Anschluss flüchtete der unbekannte Angreifer von der Tanzfläche.

Tritte auf Münchner Disco-Tanzfläche - Partygänger im Krankenhaus

Der 52-Jährige wurde durch den Sicherheitsdienst nach draußen gebracht und dort vom Rettungsdienst versorgt. Im Krankenhaus mussten die Verletzungen operativ behandelt werden.

Die Tat wurde ein paar Tage später bei der Polizei angezeigt. Das Kommissariat 24 (Körperverletzungsdelikte) hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Der Täter wurde vom Geschädigten wie folgt beschrieben:

Zeugenaufruf der Polizei

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 24, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Polizeipräsidium München/jh

Auch interessant

Kommentare