1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Verkehrsunfall zwischen Pkw und einem Kraftrad in München - eine Person schwer verletzt

Erstellt:

Kommentare

Bei einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Kraftrad wurde eine Person schwer verletzt.
Bei einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Kraftrad wurde eine Person schwer verletzt. (Symbolbild) © Julian Stähle/dpa

In Obermenzing ereignete sich ein Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Leichtkraftrad, in dessen Folge eine Person verletzt wurde. Auch die Verdistraße wurde gesperrt.

Am Montagnachmittag fuhr die 18-jährige Fahrerin des Kraftrades auf der Verdistraße in Obermenzing in Richtung Kreuzung Seldweg, als sie mit dem Pkw einer 62-Jährigen zusammenstieß.

*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.
*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA. © Hallo München

Verkehrsunfall in Obermenzing: Kraftradfahrerin schwer verletzt

Die 62-jährige Fahrerin des Audi Pkw wollte aus dem Seldweg auf die Verdistraße abbiegen und hätte der 18-Jährigen und ihrem KTM-Leichtkraftrad Vorfahrt gewähren müssen. Dies machte sie aber nicht, sodass die beiden im Kreuzungsbereich kollidierten.

Die KTM-Fahrerin knallte frontal gegen die linke Fahrzeugseite des Audi und stürzte in Folge zu Boden. Dabei verletzte sie sich schwer und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die 62-jährige Fahrerin des Pkw wurde nicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro.

Die Verdistraße wurde für die Unfallaufnahme stadteinwärts für knapp eineinhalb Stunden gesperrt.

Polizei München/kw

Quelle: www.hallo-muenchen.de

Auch interessant

Kommentare