1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Tödlicher Unfall in München ‒ Lkw überrollt Motorrad beim Rückwärtsfahren

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jonas Hönle

Kommentare

Bei einem Einsatz heute Morgen musste die Hansastraße für längere Zeit gesperrt werden. (Symbolbild)
Tödlicher Unfall in München-Lockhausen. (Symbolbild) © dpa/Matthias Balk

Ein LKW in München überrollte am Dienstagmorgen ein Motorrad beim Rückwärtsfahren. Der Fahrer wurde dabei tödlich verletzt. Aktuell läuft ein Polizeieinsatz.

In München kam es im Stadtteil Lochhausen zu einem tödlichen Verkehrsunfall.. Wie die TZ berichtet, kam es zu einem verhängnisvollen Zusammenstoß zwischen einem Lkw und einem Motorrad.

Der Lkw-Fahrer übersah am Dienstagmorgen, gegen 6.50 Uhr, anscheinend beim Rückwärtsfahren in der Goteboldstraße das hinter im stehende Motorrad samt Fahrer. Der 79-jährigen Motorradfahrer aus München wurde bei dem Unfall unter dem Lkw eingeklemmt und tödlich verletzt.

Motorradfahrer in München von LKW beim Rückwärtsfahren überrollt und tödlich verletzt

Der Mann starb kurz nach dem Unfall. Der Lkw- Fahrer wurde durch ein Kriseninterventionsteam betreut und die Angehörigen des Motorradfahrers wurden verständigt.

Die Unfallaufnahme und die weiteren Ermittlungen wurden von der Verkehrspolizei übernommen. Während der Unfallaufnahme wurde die Straße komplett gesperrt.

Polizeipräsidium München/dpa/lby/jh

Auch interessant

Kommentare