1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Wasserschaden im Münchner Volkstheater ‒ Mehrere Vorstellungen müssen ausfallen

Erstellt:

Kommentare

Das Münchner Volkstheater.
Wasserschaden im Münchner Volkstheater führt zur Absage der Vorstellungen auf der Bühne 1. © Peter Kneffel/dpa

Im Münchner Volkstheater fallen mehrere Vorstellungen wegen eines Wasserschadens aus. Warum die Feuerwehr anrückte und welche Bühne nicht mehr bespielt werden kann...

Vor knapp einem Monat wurde das neue Münchner Volkstheater im Schlachthofviertel eröffnet, dabei konnten sowohl die geplanten Kosten als auch die drei Jahre Bauzeit eingehalten werden.

Doch am Montag kam es zu einem ersten Rückschlag - mehrere Vorstellungen müssen abgesagt werden. Der Grund: Ein Wasserschaden hinter der Bühne 1.

Wie das Münchner Volkstheater mitteilt, wurde am frühen Morgen die Sprühflutlöschanlage auf der Hinterbühne ausgelöst. Die Ursache sei bis jetzt noch unbekannt.

Wasserschaden im Münchner Volkstheater - Vorstellungen auf Bühne 1 entfallen

Die automatisch alarmierte Feuerwehr habe dann mit den Mitarbeitern des Theaters bis in dem Vormittag das Wasser ausgepumpt und den betroffenen Bereich getrocknet. Der entstanden Schaden sei zu diesem Zeitpunkt noch nicht abschätzbar.

Auch seine die weiten Folgen für den kommenden Spielbetrieb nicht absehbar. Jedoch stehe fest, dass die Vorstellungen auf der Bühne 1 bis einschließlich Freitag, den 19. November, aufgrund des Wasserschadens entfallen. Betroffen sind die Stücke „Der Kaufmann von Venedig“ und „Gymnasium“.

Die Vorstellungen auf der Bühne 2 und Bühne 3 könnten jedoch weiterhin wie geplant stattfinden.

München/jh

Auch interessant

Kommentare