1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Bürgerversammlung in Neuried wegen Corona abgesagt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Das Rathaus Neuried ist ab dem 4. Mai wieder für Besucher geöffnet - jedoch unter Auflagen.
Die Bürgerversammlung der Gemeinde Neuried ist wegen der Corona-Lage im Landkreis München abgesagt. (Symbolbild) © Ebert-Adeikis

Wegen der steigenden Corona-Inzidenz im Landkreis München sagt die Gemeinde Neuried die geplant Bürgerversammlung ab. Wie Bürger trotzdem informiert werden...

Die geplante Bürgerversammlung in Neuried am 11.11.2021 wird wegen der aktuellen Corona-Lage in Bayern abgesagt.

Wie die Gemeinde mitteilt, habe man sich entschlossen den Termin aufgrund der rasant ansteigenden Corona-Zahlen im Landkreis abzusagen. Das RKI meldet am Dienstag eine 7-Tage-Inzidenz von 263,4.

Bürgerversammlung in Neuried wegen steigender Corona-Inzidenz im Landkreis München abgesagt

Bürgermeister Harald Zipfel (SPD) hofft auf Verständnis für die Vorsichtsmaßnahme. Eine Bürgerversammlung lebe von Gesprächen, vom Austausch und vom Zusammenkommen der Menschen. Das Risiko einer Corona-Infektion sei aber trotz Einhaltung aller Corona-Regeln nicht vollkommen auszuschließen. Deshalb werde die Entscheidung als notwendig angesehen.

Die gestellten Anträge und Anfragen werden dennoch schriftlich beantwortet oder im Gemeinderat beraten.

Die Neurieder Bürger werden mit der Broschüre „Zahlen, Daten, Fakten“ informiert. Diese liegt ab dem 11.11 im Rathaus und der Bücherei aus und ist auf der Gemeinde-Website unter der Rubrik „News“ zu finden.

Gemeinde Neuried/jh

Auch interessant

Kommentare