1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Gleich zwei NFL-Spiele: Patriots und Chiefs kommen 2023 nach Deutschland ‒ So funktioniert der Ticket-Verkauf

Erstellt:

Von: Jonas Hönle

Kommentare

Logo der NFL
In Deutschland findet 2023 zwei NFL-Spiele statt. (Symbolbild) © Simon Cooper/dpa

In Deutschland finden 2023 zwei NFL-Spiele statt - mit den Kansas City Chiefs und den New England Patriots. Wie der Verkauf der Tickets funktioniert...

München ‒ Großartige Nachrichten für Football-Fans - 2023 finden gleich zwei Spiele der National Football League in Deutschland statt. Das gab die NFL am Donnerstag bekannt.

Zwei NFL-Spiele in Deutschland 2023 - Patriots und Chiefs treten an

Im Rahmen der International Games Series treten die Kansas City Chiefs und die New England Patriots auf deutschem Boden als Heimmannschaft an.

Das bedeutet, dass die Teams nicht aufeinandertreffen. Wer ihre Gegner sind, soll im Laufe des Jahres bekannt gegeben werden. Auch steht noch nicht fest, wo und wann gespielt wird.

Allianz Arena in München war bereits Austragungsort

Die NFL hat aber schon früher bestätigt, dass München und Frankfurt über die nächsten vier Jahre Spiele der regulären Football-Saison austragen werden. Football-Fans in München könnten demnach 2023 auf ein weiteres Spiel in der Allianz Arena hoffen.

Im November 2022 fand dort das erste NFL-Spiel in Deutschland zwischen den Tampa Bay Buccaneers um Tom Brady und den Seattle Seahawks statt.

Der Grund, warum 2023 in Deutschland zwei Football-Spiele stattfinden, ist einfach. Das Stadion „Estadio Azteca“ in Mexiko Stadt, in dem normalerweise ein Spiel im Rahmen der International Games Series ausgetragen werden sollte, wird renoviert. Daher können dort keine Teams antreten.

So funktioniert der Ticket-Verkauf für die NFL-Spiel in Deutschland

Auf der NFL-Website können sich Fans schon jetzt für den Verkauf der Tickets für die Spiele 2023 in Deutschland registrieren. Nur nach dem Ausfüllen des dortigen Formulars, haben sie dann bei Verkaufsstart überhaupt Zugang zum Verkauf.

Das ist jedoch keine Garantie für den Erwerb von Karten. Laut NFL ist das Kontingent begrenzt und die Nachfrage hoch.

Mit dem Hallo München-Newsletter täglich zum Feierabend über die wichtigsten Geschichten aus der Isar-Metropole informiert.

Auch interessant

Kommentare