Ab Samstag

Neue Adresse für Corona-Impfungen in Oberhaching ‒ Impfzentrum zieht nach Brand erneut um

Eine Mitarbeiterin der Johanniter bereitet eine Impfdosis gegen das Corona-Virus vor.
+
In Oberhaching kann wieder gegen Corona geimpft werden (Symbolbild)

Das Impfzentrum Oberhaching zieht nach dem Brand erneut um. Die Sportschule war nur eine Zwischenlösung - Corona-Impfungen gibt es ab Samstag unter der neuen Adresse.

Update: 27. Mai 2021

Nach Brand im Corona-Impfzentrum Oberhaching - Umzug in den Keltenring 16

Anfang Mai musste das Impfzentrum Oberhaching aufgrund eines Brands vom Standort im Kolpingring vorübergehend in die Sportschule umziehen. Da es sich hier nur um eine Zwischenlösung handelte und die Räumlichkeiten nun wieder für ihren eigentlichen Zweck benötigt werden, zieht das Impfzentrum Ende der Woche in den Keltenring 16.

Der Keltenring befindet sich im Industriegebiet Oberhaching in unmittelbarer Nähe zum ursprünglichen Impfzentrum.

Bis einschließlich Freitag finden die Corona-Impfungen noch in der Sportschule statt. Damit keine Impftermine verschoben werden müssen, stemmen die Johanniter den Umzug in der Nacht von Freitag auf Samstag.

Bereits ab Samstag früh werden die Impfungen dann schon im Keltenring verabreicht.

Neue Adresse des Corona-Impfzentrums in Oberhaching - Umzug von der Sportschule in den Keltenring

Da das Registrierungsportal der Impfzentren BayIMCO keine Möglichkeit bietet, bei bestehenden Terminen die Adresse des Impfzentrums anzupassen, werden die Wege zum neuen Standort prominent ausgeschildert. Die Entfernung von der Sportschule zum neuen Standort im Keltenring beträgt mit dem Auto 500 Meter, zu Fuß 800 Meter. Auch der Fußweg von der S-Bahn-Station „Furth“ wird gut sichtbar ausgeschildert.

In der Übergangsphase ist es nicht auszuschließen, dass bei der Terminauswahl im Registrierungsportal weiterhin die Adresse „Im Loh 2“ angezeigt wird, auch wenn ab dem 29. Mai alle Termine im neuen Impfzentrum der Johanniter im Keltenring 16 stattfinden.

----------------------------------

Update: 05. Mai 2021

Der Impfbetrieb in Oberhaching startet ab Donnerstag wieder. Nach einem Brand im Impfzentrum am Montag musste die Einrichtung in die Sportschule, Im Loh 2, umziehen. Vorrübergehend wurden Impfungen abgesagt und verschoben oder fanden in Haar statt.

Bis Ende Mai kann das Impfzentrum nun vorerst in der Sportschule im Oberhachinger Ortsteil Furth die Arbeit fortsetzen. Bis dahin müssen neue Räumlichkeiten gefunden werden, denn das Gebäude im Kolpingring wird so schnell nicht wieder nutzbar sein.

Was hier mit vereinten Kräften geleistet wurde, ist einzigartig. Nur dank des enormen Einsatzes können die Impfungen jetzt ohne großen zeitlichen Verzug fortgesetzt werden.

Landrat Christoph Göbel

Nach Brand im Corona-Impfzentrum Oberhaching sind Termine für Impfungen wieder möglich

Alle Personen, die am Montag eine Stornierungs-E-Mail oder -SMS erhalten haben, können sich ab sofort einen Ersatztermin buchen. Dazu müssen sich die Impfwilligen im zentralen Registrierungsportal BayIMCO einloggen und einen Ersatztermin auswählen.

Wer keinerlei Möglichkeiten einer Online-Anmeldung hat, kann sich an das Callcenter des Impfzentrums Oberhaching unter 089/24 88 61 960 wenden, welches wieder erreichbar ist.

Alle angemeldeten Personen erhalten mit der Anmeldung zur Impfung bereits die neue Adresse „Im Loh 2“ mitgeteilt. Bei bestehenden unveränderten Terminen kann in BayIMCO leider keine Anpassung der Adresse erfolgen.

Ein Schild am alten Impfzentrum verweist auf den neuen Standort, der rund zehn bis 15 Gehminuten entfernt liegt. Der neue Standort liegt in unmittelbarer Nähe der S-Bahn-Station „Furth“.

------------------------------------------

Update: 04. Mai 2021

Brand im Corona-Impfzentrum Oberhaching: Umzug in Sportschule - vorübergehende Impfungen in Haar

Aufgrund eines Dachstuhlbrands im Impfzentrum Oberhaching am Montag, 3. Mai, können dort bis auf weiteres keine Impfungen durchgeführt werden. Das Impfzentrum wird vorübergehend in die Sportschule Oberhaching, im Loh 2, umziehen.

Bereits vereinbarte Termine für Zweitimpfungen finden bis einschließlich Mittwoch im Impfzentrum Haar statt. Die Betroffenen wurden darüber persönlich informiert.

Termine für Erstimpfungen werden bereits ab Mittwoch in der Sportschule im Oberhachinger Ortsteil Furth durchgeführt.

Die betroffenen Personen, deren Impftermin abgesagt wurde, erhalten nun über das Registrierungsportal BayIMCO eine neue Einladung und können sich einen Ersatztermin buchen.

Auch das Callcenter des Impfzentrums steht ab Mittwoch wieder zur Verfügung.

-------------------------------------------

Brand im Corona-Impfzentrum Oberhaching: Feuerwehr rettet Impfstoff ‒ Termine für Impfungen abgesagt

Erstmeldung: 03. Mai 2021

Aufgrund eines Brands im Corona-Impfzentrum Oberhaching können am heutigen Montag, 3. Mai, dort keine Impfungen durchgeführt werden.

In den frühen Morgenstunden entdeckt der Sicherheitsdienst des Impfzentrums den Brand im Dachstuhl und informierte die Feuerwehr. Einsatzkräfte aus Oberhaching, Oberbiberg, Grünwald, Taufkirchen und Unterhaching rückte sofort aus und konnten den Corona-Impfstoff bergen.

Brand im Corona-Impfzentrum in Oberhaching - Termine für Impfungen abgesagt

Alle Termine wurden per SMS und/oder E-Mail abgesagt. Die Impflinge erhalten in den nächsten Tagen eine Information, wann ihr Termin nachgeholt wird.

Mit Hilfe des THW läuft derzeit der Umzug in die Oberhachinger Sportschule, im Loh 2. Voraussichtlich ab Dienstag werden die Impfungen dort fortgesetzt.

Das Call-Center des Impfzentrums ist derzeit nicht erreichbar.

LRA München/jh

Auch interessant

Kommentare