1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Kostenlos auf die Oide Wiesn ‒ Ab wie viel Uhr sich Besucher den Eintritt sparen

Erstellt:

Von: Jonas Hönle

Kommentare

Die Oide Wiesn in München
Die Oide Wiesn in München. Ab Wann der Eintritt kostenlos ist... © Felix Hörhager/dpa

Auf eine Fahrt mit den historischen Fahrgeschäften oder eine Maß Bier in den drei Zelten - Ab wann sich Besucher der Oidn Wiesn den Eintritt sparen.

Neben dem Oktoberfest in München findet dieses Jahr auch die Oide Wiesn auf dem südlichen Teil der Theresienwiese statt. Dort kostet der Eintritt vier Euro - doch von 21 Uhr bis 23 Uhr können Besucher kostenlos aufs Gelände.

Dann ist auch noch genügen Zeit für die historischen Fahrgeschäfte. Die drehen bis 22.30 Uhr ihre Runden - für einen Euro pro Fahrt.

Kostenloser Eintritt - Ab 21 Uhr sparen Besucher auf der Oiden Wiesn 

Wer in einem der drei Zelte noch ein Bier trinken will, sollte sich jedoch beeilen. Dort endet der Ausschank um 21.30 Uhr. Die Maß muss jedoch nicht heruntergestürzt werden, da die Festzelte erst um 22.20 Uhr schließen.

Mit dem Hallo München-Newsletter täglich zum Feierabend über die wichtigsten Geschichten aus der Isar-Metropole informiert.

Auch interessant

Kommentare