1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Neue Oktoberfest-Reservierung: So bekommen auch einzelne Gäste einen Platz am Wiesn-Tisch

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jonas Hönle

Kommentare

Mit dem neuen Oktoberfest-Paket in München können Gäste auch einen einzelnen Platz am Wiesn-Tisch am Mittag und am Abend reservieren - Die Preise und Zelte im Überblick...

Das Oktoberfest 2022 in München soll am 17. September starten - dann heißt es wieder „O`zapft is“ auf der Theresienwiese. Allerdings beginnt damit für die Gäste, die keine Reservierung haben, auch wieder die Suche nach einem Platz an einem Tisch in den Wiesn-Zelten.

Die Verbraucherzentrale Bayern ruft dabei zu Vorsicht bei unseriösen Angeboten für Wiesn-Tische auf.

Beim Oktoberfest 2022 in München: Reservierung für einen Platz am Wiesn-Tisch möglich

Ein neues Oktoberfest-Paket der Stadt München in Zusammenarbeit mit den Wirten soll den Besuch nun erleichtern. Damit haben Wiesn-Gäste die Möglichkeit, einen Platz an einem Wiesn-Tisch zu reservieren, auch wenn sie als Einzelperson kommen und nicht einen ganzen Tisch buchen möchten.

Ein Kellner auf der Wiesn in München
Ein Kellner auf der Wiesn in München © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Das Oktoberfest 2022 in München wird teuer ‒ Die Preise für Maß Bier, Spezi und Wasser in den großen Zelten.

Das Paket umfasst neben der Tisch-Reservierung, die mittags und abends möglich ist, Essens- und Bier-Marken, den offiziellen Oktoberfestkrug 2022 und einen Gutschein für eine Führung (Wiesn-Führung, Altstadtführung, Münchner Kindl Tour) mit offiziellen Guides der Stadt, der während oder nach der Wiesn eingelöst werden kann.

Die Preise für das Wiesn-Paket starten bei 79 Euro pro Person. In folgenden Zelten sind diese Leistungen inklusive:

Die Anmeldung sowie die buchbare Termine in den Wiesn-Zelten im Überblick.

Mit dem Hallo München-Newsletter täglich zum Feierabend über die wichtigsten Geschichten aus der Isar-Metropole informiert.

Auch interessant

Kommentare