Katwarn hat ausgelöst

Problem bei Notruf 112 behoben ‒ Feuerwehr und Rettungsdienst in München wieder zu erreichen

Feuerwehr Notruf 112 ist ausgefallen.
+
Feuerwehr Notruf 112 ist ausgefallen.

Die Feuerwehr München informiert: Der Notruf 112 ist wieder zu erreichen. Das Problem sei in ganz Deutschland aufgetreten - auch Katwarn hatte ausgelöst.

Update: 14.22 Uhr

Feuerwehr und Rettungsdienst in München wieder über Notruf 112 zu erreichen

Feuerwehr und Rettungsdienst sind in München wieder über den Notruf 112 zu erreichen. Die Branddirektion gab auf Twitter gebannt, dass das Problem behoben sei.

Auch auf der Katastrophenwarn-App Katwarn ist die Störung mittlerweile nicht mehr angezeigt.

-------------------------------------------------------------

Problem bei Notruf 112 ‒ Feuerwehr und Rettungsdienst in München nicht zu erreichen

Erstmeldung: 29. September

Die Branddirektion München meldet aktuell ein Problem mit dem Notruf 112. Feuerwehr und Rettungsdienst seien aktuell nicht unter der Nummer zu erreichen. Im Notfall sollten Mitteiler sich an der Notruf der Polizei 110 wenden.

Problem bei Notruf 112 bei Feuerwehr und Rettungsdienst in München - Katwarn hat ausgelöst

Auch die Katastrophen-App Katwarn hat auslöst. Die Verbindung sei in weiten Teilen in Deutschland ausgefallen. Die Störung soll so schnell wie möglich behoben werden.

Auch im Landkreis Freising, Ebersberg und Erding meldet der Katastrophenschutz das Problem mit dem Notruf 112. Auch hier werde mit Hochdruck an der Behebung der Störung gearbeitet.

Auch interessant

Kommentare