1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Red Bull München zieht ins DEL-Finale ein

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Andreas Schwarzbauer

Kommentare

Red Bull München steht im Finale der Deutschen Eishockeyliga (DEL).
Red Bull München steht im Finale der Deutschen Eishockey Liga (DEL). © City-Press GmbH

Der Eishockey-Club Red Bull München hat im dritten Spiel gegen die Grizzlys Wolfsburg den dritten Sieg gefeiert und damit das Playoff-Finale erreicht

München - Mit 2:0 siegte Red Bull München am Sonntag gegen die Grizzlys Wolfsburg. Damit feierten die Münchner im Halbfinale den dritten Sieg im dritten Sieg und ziehen ins Finale der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ein.

*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.
*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA. © Hallo München

Ehliz und Ortega sorgen für 2:0-Erfolg von Red Bull München

Nach zwei Topchancen in Überzahl, darunter ein Pfostentreffer in der dritten Minute, sorgte Nationalspieler Yasin Ehliz mit einer starken Einzelleistung in der sechsten Minute für die 1:0-Führung. Nur 14 Sekunden später legten die Red Bulls den zweiten Treffer nach: Dieses Mal staubte Austin Ortega nach einem Ehliz-Schuss ab. 

Der FC Bayern ist bereits Meister und Thomas Müller wurde dadurch zum alleinigen Rekordhalter.

Um den zweiten Finalplatz spielen derzeit die Eisbären Berlin und die Adler Mannheim. Die Berliner haben die ersten beiden Spiele gewonnen und benötigen ebenfalls nur noch einen Sieg für das Finale.

Quelle: www.hallo-muenchen.de

Auch interessant

Kommentare