1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Brutaler Überfall in München ‒ Männer mit Skimasken schlagen 18-Jährigen in Park zu Boden und rauben ihn aus

Erstellt:

Von: Jonas Hönle

Kommentare

Blaulicht auf Polizei-Streifenwagen
Nach einem Überfall auf einen 18-Jährigen in einem Park durch Täter mit Skimasken sucht die Polizei München Zeugen. (Symbolbild) © Daniel Karmann/dpa

Nach dem Überfall in München fand ein Passant den verletzen 18-Jährigen im Park. Die Polizei sucht Zeugen und veröffentlicht eine Täter-Beschreibung.

Ein 18-jähriger wurde in einem Münchner Park von drei vermummten Männern niedergeschlagen und ausgeraubt. Ein Passant fand den Verletzten und alarmierte die Polizei. Die sucht nun Zeugen und veröffentlicht eine Beschreibung der Täter.

Täter mit Skimasken verletzen 18-Jährigen bei Überfall in Park - Polizei München sucht Zeugen

Der Münchner ging laut Polizei am Dienstag gegen 20.15 Uhr durch eine Grünanlage nahe der Stockholmstraße in Riem. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen schlugen drei mit Skimasken vermummte Täter ihn dort von hinten zu Boden. Anschließend traten die Männer auf dem 18-Jährigen ein und stahlen in Bargeld in Höhe weniger hundert Euro.

Nachdem die Unbekannten vom Tatort geflohen waren, fand ein Passant den Münchner und alarmierte aufgrund dessen Verletzungen den Polizei-Notruf 110. Der 18-Jährige wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Die weiteren Ermittlungen hat das Münchner Kommissariat für Gewaltdelikte übernommen.

Polizei München sucht Zeugen und veröffentlicht Beschreibung der Täter

Die drei Täter konnten wie folgt beschrieben werden:

Polizei München sucht Zeugen

Wer hat im angegebenen Zeitraum im Bereich der Stockholmstraße und Helsinkistraße (Riem) Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 23, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Im Olympiapark wurde eine Jugendgruppe von Angreifern mit Skimasken brutal überfallen und geschlagen. Bei einem Raubüberfall im Englischen Garten bedrohten vermummte Täter eine Gruppe mit einem Messer.

Mit dem Hallo München-Newsletter täglich zum Feierabend über die wichtigsten Geschichten aus der Isar-Metropole informiert.

Auch interessant

Kommentare