1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Über 1800 Verkehrskontrollen in München ‒ Die Polizei-Bilanz zum Aktionstag „Fahrtüchtigkeit im Blick“

Erstellt:

Von: Jonas Hönle

Kommentare

Ein Polizeibeamter hält bei einer Kontrolle eine Polizeikelle.
Beim bundesweiten Aktionstag „Fahrtüchtigkeit im Blick“ führte die Polizei über 1800 Kontrollen in München durch. (Symbolbild) © Bodo Marks/dpa

Bei den Kontrollen zum Thema Fahrtüchtigkeit in München ahndete die Polizei nicht nur Verkehrsverstöße - auch die Prävention lag im Fokus.

Die Polizei führte zum bundesweiten Aktionstag „Fahrtüchtigkeit im Blick“ am Donnerstag zahlreiche Verkehrskontrollen in München durch. Dabei wurden über 1800 Personen kontrolliert - 1.504 in Pkw, 84 auf Fahrrädern, 112 auf E-Scootern, 57 in Lkw und 45 auf Krafträdern.

*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.
*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA. © Hallo München

78 Verkehrsverstöße bei über 1800 Verkehrskontrollen in München beim Aktionstag „Fahrtüchtigkeit im Blick“

Laut Polizei München wurden bei den Kontrollen insgesamt 78 Verkehrsverstöße festgestellt:

Neben den Verkehrsverstößen stellte die Polizei zudem mehrere Ordnungswidrigkeiten sowie sechs Straftaten fest. Unter anderem wurden in zwei Fällen verbotene Gegenstände und in drei Fällen Betäubungsmittel aufgefunden und beschlagnahmt.

Polizei München zieht positive Bilanz zum Aktionstag mit Kontrollen und Prävention

Das Polizeipräsidium München zieht zum bundesweiten Aktionstag „Fahrtüchtigkeit im Blick“ eine positive Bilanz. Dieser habe dazu beigetragen, dass die Verkehrssicherheit weiter gestiegen ist.

Denn: Es wurden nicht nur Verkehrsverstöße geahndet, sondern auch die Prävention stand im Fokus. So wurden 499 aufklärende Verkehrsgespräche im Rahmen dieser Kontrollen mit verschiedenen Verkehrsteilnehmern geführt, insbesondere wurde hier über die Fahrtüchtigkeit informiert.

Die Münchner Polizei lädt alle Bürger am Samstag, den 07. Mai, zu einem Festival auf dem Odeonsplatz ein. Gemeinsam mit dem Bayerische Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration und weiteren Polizeipräsidien wird dort von 10:00 bis 17:00 Uhr der 10. Landestag der Verkehrssicherheit veranstaltet.

Mit dem Hallo München-Newsletter täglich zum Feierabend über die wichtigsten Geschichten aus der Isar-Metropole informiert.

Auch interessant

Kommentare