1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

„Holpriger Start“ für Kita - Die schönsten Bilder aus dem wiedereröffneten Haus

Erstellt:

Von: Romy Ebert-Adeikis

Kommentare

Die Kita am Bozaunweg, der „Zauberwald“ ist wieder offen. Die besten Bilder aus der wiedereröffneten Kita im Überblick:

Ortrun Kemnade-Schuster gab dem neuen Kinderhaus den offiziellen kirchlichen Segen. Zur Einweihung waren neben Bürgermeister Harald Zipfel (li.) auch Gemeinderäte, Ehrenbürger und Vertreter der Baufirmen eingeladen.
1 / 10Ortrun Kemnade-Schuster gab dem neuen Kinderhaus den offiziellen kirchlichen Segen. Zur Einweihung waren neben Bürgermeister Harald Zipfel (li.) auch Gemeinderäte, Ehrenbürger und Vertreter der Baufirmen eingeladen. © Romy Ebert-Adeikis
Drei Krippengruppen sollen einmal im „Zauberwald“ betreut werden. Aktuell ist es nur eine.
2 / 10Drei Krippengruppen sollen einmal im „Zauberwald“ betreut werden. Aktuell ist es nur eine. © Romy Ebert-Adeikis
Momentan fahren die „Zauberwald“-Kinder mit ihren Bobbycars noch die breiten Gänge im Kinderhaus auf und ab. Eine eigene Fahrbahn soll noch spätestens nächstes Jahr im Außenbereich entstehen.
3 / 10Momentan fahren die „Zauberwald“-Kinder mit ihren Bobbycars noch die breiten Gänge im Kinderhaus auf und ab. Eine eigene Fahrbahn soll noch spätestens nächstes Jahr im Außenbereich entstehen. © Romy Ebert-Adeikis
Die Freiflächen am Kinderhaus sind generell noch nicht vollständig fertiggestellt.
4 / 10Die Freiflächen am Kinderhaus sind generell noch nicht vollständig fertiggestellt. © Romy Ebert-Adeikis
Unter den 22 neuen Räumen im Kinderhaus ist auch eine eigene Bibliothek für die Kleinen.
5 / 10Unter den 22 neuen Räumen im Kinderhaus ist auch eine eigene Bibliothek für die Kleinen. © Romy Ebert-Adeikis
Ebenfalls bereits in Betrieb ist ein Kreativraum für die Kinder. Eine Werkbank soll noch geliefert werden.
6 / 10Ebenfalls bereits in Betrieb ist ein Kreativraum für die Kinder. Eine Werkbank soll noch geliefert werden. © Romy Ebert-Adeikis
Im Kinderbistro wird das Essen serviert.
7 / 10Im Kinderbistro wird das Essen serviert. © Romy Ebert-Adeikis
In einigen Bereichen des Kinderhauses kommt weniger Licht in die Räume. Dort haben die Erzieher kleine Kuschelecken aufgebaut.
8 / 10In einigen Bereichen des Kinderhauses kommt weniger Licht in die Räume. Dort haben die Erzieher kleine Kuschelecken aufgebaut. © Romy Ebert-Adeikis
Das flache Kinderhaus-Gebäude ist in grün, gelb und rot gehalten.
9 / 10Das flache Kinderhaus-Gebäude ist in grün, gelb und rot gehalten. © Romy Ebert-Adeikis
Im Juni hatten die Eltern den Umzug in das Kinderhaus erst verweigert, weil es noch im Bau war. Inzwischen ist das Gebäude zwar fertiggestellt – rund herum sind aber noch zahlreiche Baustellen. Hier entsteht das neue Quartier „Südlicher Maxhofweg“.
10 / 10Im Juni hatten die Eltern den Umzug in das Kinderhaus erst verweigert, weil es noch im Bau war. Inzwischen ist das Gebäude zwar fertiggestellt – rund herum sind aber noch zahlreiche Baustellen. Hier entsteht das neue Quartier „Südlicher Maxhofweg“. © Romy Ebert-Adeikis

Auch interessant

Kommentare