UMTS-Störung

Kein Empfang! Probleme im Münchner O2-Netz

+

München - "Kein Netz": Diese Meldung hatten viele Münchner am Mittwoch auf ihrem Handy. Bereits am Dienstag war es bundesweit zu Empfangsproblemen gekommen.

Viele Münchner O2-Kunden waren am Mittwoch kaum über ihr Handy erreichbar. "Einschränkungen in den Sprach- und Datendiensten des Mobilfunknetzes" sorgten bereits am Dienstag für Störungen beim Mobilfunkanbieter O2 in verschiedenen Gebieten in Deutschland. Nachdem diese einem Unternehmenssprecher zufolge gegen 18 Uhr behoben werden konnten, hatten viele Münchner aber einen Tag später, am Mittwoch, noch immer keinen einwandfreien Empfang. Was ist der Grund für die erneuten Einschränkungen?

Probleme im UMTS-Netz

"Kein Netz" hieß es auf vielen Mobiltelefonen schon seit den frühen Morgenstunden. Schuld an den Störungen ist eine Serviceeinschränkung im UMTS-Netz, berichtet das Unternehmen. Die Einschränkungen waren unterschiedlich. Einige O2-Kunden hatten zwischendurch immer wieder Empfang, bei anderen ging oder geht noch immer die meiste Zeit gar nichts.

"Live-Check" im Internet

Um sich über die aktuelle Störungs-Situation informieren zu können, bietet O2 einen "Live-Check" an. Kunden können dort im Internet überprüfen, ob das Netz an ihrem jeweiligen Standort einwandfrei funktioniert. Wer die entsprechende Adresse eingibt, erhält die Statusmeldung für seinen Standort. Dort hieß es beispielsweise für die Postleitzahl "80336 München" am Nachmittag: "Wir haben Probleme an mehreren Basisstationen in der Nähe festgestellt. In diesem Bereich kann es Einschränkungen beim Telefonieren und Surfen geben."

Allerdings kann es bei diesem Live-Check zu leichten zeitlichen Verzögerungen kommen, so dass aktuelle Störungen erst einige Minuten später dort gemeldet werden. Wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte, wird mit Hochdruck an der Lösung des Problems gearbeitet.

vh

44 Gründe, warum das Handy beim Feiern daheim bleiben sollte

44 Gründe, warum das Handy beim Feiern daheim bleiben sollte

Auch interessant

Meistgelesen

Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
FCB-Meisterfeier: Sperrungen, Kontrollen und keine U-Bahn 
FCB-Meisterfeier: Sperrungen, Kontrollen und keine U-Bahn 

Kommentare