Rembrandt-Rätsel im Harry-Klein-Club

Frei nach Rembrandts „Nachtwache“ im Harry Klein: die Techno-Stars Zombie Nation, Brothers Vibe, Spektre, Stephan Bodzin, Mathias Kaden, Anja Schneider , Robert Babicz, Marcel Dettmann, Karotte, Gregor Tresher, Xenia Beliayeva, Tobi Neumann, Richard Bartz, Violett, Pnur Özer, Italoboyz, Reboot (v. l.)

München - Seit dem Frühjahr hängt eine Reproduktion des Rembrandt-Meisterwerks "Die Nachtwache" im Treppenhaus zur Galerie des Harry-Klein-Clubs. Es gibt bedeutende Unterschiede zum Original.

Nicht von Pappe war das ­Gewinnspiel, das die Internetseite partygaenger.de im Sommer mit dem Harry-Klein-Club veranstaltete. Gefragt war Expertenwissen im Techno- und House-Metier, abgefragt wurde das Who’s who der Elektro-Szene anhand einer Reproduktion von Rembrandts Die Nachtwache, die seit Frühjahr das Treppenhaus zur Galerie des Szeneclubs an der Sonnenstraße schmückt. Im Original zeigt das Bild eine Bürgerwehr aus dem 17. Jahrhundert, die die Ihren gegen die spanische Krone zu schützen versuchte.

Rembrandts Nachtwache im Original - Zum Vergrößern hier klicken

Im Harry-Klein- Remake 2011 sehen wir „18 wichtige Künstler, die uns die letzten Jahre bei der wochenendlichen Nachtwache begleitet und mit ihrem musikalischen Können begeistert haben“, erklärt Harry-Klein-PR-Chefin Tanja Piechula.
Wer ist wer auf dem Bild? Keine leichte Aufgabe. Geschafft hat es trotzdem ein gutes Dutzend Partygänger. Gewonnen hat Susanne Friedrich. Ihr erster Preis: ein Abendessen samt Begleitung mit DJ Matthias Kaden und VIP-Treatment beim anschließenden Set im Harry Klein.

Wegen der großen Nachfrage gibt’s die Reproduktion nun auch als Poster. Am Samstag wird das Ding auch verteilt, dann feiert die N8twache (gesprochen: Nachtwache) Achtjähriges. „Gew8“ wurde bislang an mehr als 1248 Öffnungsabenden in über 9360 Stunden mit 1278 unterschiedlichen Künstlern. Die Jubiläums-Ständchen am Samstag bringen Nick Curly, Benna und kid.chic dar. Und da hat das Harry Klein was zu verteidigen – immerhin wurde der Club vom Top-Magazin DJ Mag heuer auf Platz 28 aller Clubs weltweit gewählt.

Thomas Oßwald

Weitere heiße Szene-News lesen Sie unter partygaenger.de!

auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn-Chaos: Auch am Dienstag lief es nicht rund
S-Bahn-Chaos: Auch am Dienstag lief es nicht rund
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich

Kommentare