Herr OB Ude, warum...

+
In die Jahre gekommen - das Hallenbad -Giesing-Harlaching wird saniert.

München - Münchner Bürger stellen Fragen, Oberbürgermeister Christian Ude antwortet. Dieses Mal geht es um die Renovierung des Giesinger Hallenbades - ausgerechnet im Winter.

Frage: Das Hallenbad am Klausener Platz wird renoviert - warum wird das ausgerechnet in der Wintersaison gemacht und warum dauert das bis zum Frühjahr 2013? Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen.

Christa Lindinger, per E-Mail

Antwort: Das Hallenbad Giesing-Harlaching wurde im Jahr 1975 fertiggestellt. Aufgrund der langen Betriebsdauer ist eine grundlegende technisch-energetische Sanierung des Bades erforderlich, die circa eineinhalb Jahre in Anspruch nehmen wird. Der Beginn von Bauprojekten ist zum einen vom Verlauf des Stadtwerke-internen Vorprojektes und zum anderen von der Baugenehmigung der Stadt München abhängig. Mit der Sanierungsmaßnahme konnte vor diesem Hintergrund am 1. September 2011 begonnen werden. Die SWM-Bäder freuen sich, Sie im Frühjahr 2013 wieder im „neuen“ Hallenbad Giesing-Harlaching begrüßen zu dürfen.

Die zweite Zerstörung Münchens: Bausünden nach dem 2. Weltkrieg

Die zweite Zerstörung Münchens: Bausünden nach dem 2. Weltkrieg

Liebe tz-Leser, bitte richten Sie Ihre schriftlichen Fragen an OB Ude - unter dem Stichwort „tz-Leser fragen den OB“ per Post an die

tz-Lokalredaktion

80282 München

per Fax an die Nummer 089/53 06 567

oder per E-Mail an: lokales@tz.de

auch interessant

Meistgelesen

Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager

Kommentare