Hier entschuldigt sich die U-Bahn …

+
MVG-Chef Herbert König verteilt am Marienplatz Rosen an Kunden.

München - Der MVG-Chef als Rosenkavalier? Ja, Montagfrüh stand Herbert König tatsächlich persönlich im Sperrengeschoss am Marienplatz und drückte den Kunden eine Rose in die Hand. Hier erfahren Sie den Hintergrund:

Irgendwie wollte Herbert König mit seinen Helferinnen auch wirklich Herzen (zurück)erobern, wie eine Karte den Kunden erklärte: „Danke für Ihre Geduld“ steht darauf. Die MVG entschuldigt sich in dieser Woche erstmals persönlich an U-Bahnhöfen für die Zugausfälle der vergangenen Monate – mit insgesamt 100.000 Rosen!

Eine Dankeskarte der MVG.

Gestern von 8.30 bis 10 Uhr waren der Marienplatz und der Hauptbahnhof dran, in den kommenden Tagen bis einschließlich Samstag stehen die Verteiler an anderen Haltestellen im Zentrum. „Liebe Fahrgäste“, schreibt die MVG zur Erklärung auf der Karte, „zwei gleichzeitig auftretende und nicht absehbare Serienschäden an den Fahrzeugen sorgten dafür, dass wir nicht alle U-Bahnen einsetzen konnten. Sie haben das an Zugausfällen und überfüllten Zügen gemerkt.“ Wie die tz berichtete, war es seit Mitte 2011 unter anderem bei den Zügen der C-Reihe zu Radschäden gekommen. Die Konsequenz waren Zugausfälle oder auch Kurzzug-Fahrten, etwa bei der U1.

Das Gehirn des Münchner Verkehrs: Einblick in die Leitzentrale

Das Gehirn des Münchner Verkehrs: Einblick in die Leitzentrale

„Da macht der Morgen doch gleich mehr Spaß“, freute sich am Montag eine Münchnerin. Auch darüber, dass es über die beigefügte Karte 10 iPads und 100 x 2 Karten für das MVG-Museum zu gewinnen gibt. Wichtiger aber ist vielen Kunden, dass die MVG ihr damit verbundenes Versprechen einhalten kann: Ab jetzt solle es Ausfälle nur noch in Ausnahmefällen geben. Die beiden Serienschäden seien soweit behoben, dass auch im Berufsverkehr wieder alles normal läuft. Nur die Reservezüge seien noch nicht alle fit. MVG-Chef Herbert König ist guter Dinge: „Wir hoffen, dass die Entspannung anhält.“ Sonst muss er wieder Rosenkavalier spielen.

NBA

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Verkehrslage auf der S7 normalisiert sich
S-Bahn: Verkehrslage auf der S7 normalisiert sich
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare