Hier landet ein Helikopter mitten auf dem Goetheplatz

+
Der Rettungshubschrauber landete mitten auf dem Goetheplatz.

München - Der Rettungshubschrauber Christoph München ist am Montagmittag mitten auf dem Goetheplatz gelandet. Der Verkehr ruhte komplett. Ein Kleinkind brauchte dringend Hilfe.

Die vielbefahrene Kreuzung musste für einige Minuten für den Verkehr gesperrt werden. Der Goetheplatz wird nur bei sehr eiligen Hubschraubertransporten - etwa wenn es um Organtransplatationen geht - zur Landung freigegeben.

Am Montagmittag brauchte ein Kleinkind aus Tschechien dringend Hilfe. Es wurde in einen Rettungswagen verladen und in eine Münchner Klinik gebracht.

Bilder vom Rettungseinsatz

Helikopter landet mitten auf dem Goetheplatz

Der Hubschrauber blieb rund fünf Minuten auf der Straßenkreuzung stehen. Danach hob Christoph München wieder ab und machte Platz für den Verkehr. Es hatte sich bereits ein längerer Stau gebildet.

ole

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Gleis-Gau: Express-S-Bahn zum Flughafen nicht vor 2037
Gleis-Gau: Express-S-Bahn zum Flughafen nicht vor 2037
Rätsel um schwer verletzten 15-Jährigen in Blutlache
Rätsel um schwer verletzten 15-Jährigen in Blutlache
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion