Der Highspeed-Hexer: Hans Klok in der tz-Kritik

+
Haarspray-Houdini mit Charisma: Hans Klok

München - Magier Hans Klok zeigt bei seinen Vorstellungen im Circus Krone Tricks im Sekundentakt und kriegt jede Frau im Handumdrehen klein. Die tz-Kritik zur Zaubershow:

Willkommen im Magie-Kochstudio! Bei Hans Klok, dem laut Eigenaussage schnellsten Zauberer der Welt, funktioniert das Frauenzersägen wie das Brezenbacken. Bei seinen drei Wochenendvorstellungen im bestens besuchten Circus Krone präsentierte der hektische Hexer aus Holland atemberaubende Tricks im Sekundentakt – er kriegt jede Frau im Handumdrehen klein. Dabei blieben Staunen und leuchtende Augen allerdings bisweilen auf der Strecke. Zaubern ohne Zauber.

"Das Supertalent": Bilder aus dem Halbfinale

"Das Supertalent": Bilder aus dem Halbfinale

Seinen Auftrittsort hat der Mann mit der Gottschalk-Frisur allerdings bestens gewählt – statt anonymer Actionmagie wie 2008 in der Olympiahalle diesmal der Krone in Zirkusbestuhlung. Klok, der charismatische Haarspray-Houdini, hautnah, ein Genuss für Fans. Wer gehofft hatte, den einen oder anderen Trick aus der Nähe besser zu durchschauen, hatte allerdings Pech.

Egal ob sich Klok gefesselt aus einem Wasserbassin befreit oder seine Sexy-Hexy-Assistentinnen ohne Unterlass zerhäckselt – nicht einmal ansatzweise lässt sich die Frage aller Fragen beantworten: Wie macht er das nur? Der Hans, der kann’s eben. Er wird das Kind schon gaukeln.

Nachdem ein Mädel nach dem anderen auf der Bühne hin und weg ist, ist man des ständigen Frauenverschwindens aber irgendwann doch müde. Der wichtigste Trick, das Publikum in Zauber-Haft zu nehmen, mag dem Highspeed-Hexer nicht recht gelingen.

Jörg Heinrich

auch interessant

Meistgelesen

Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager

Kommentare