Hitech für die Feuerwehr: Den Giften auf der Spur

+
Die analytische Taskforce der Feuerwehr München.

München - Mit modernstem Gerät gefährlichen Umweltgiften auf der Spur: Die Münchner Feuerwehr stellte am Mittwoch ihre „Analytische Task Force“ vor, die auch bei chemischen Notfällen eingreifen soll.

Zwei Feuerwehrmänner in Schutzanzügen demonstrierten in der Feuerwache 2, wie das Fest/Flüssig-Spektrometer (Hazmat ID) funktioniert. Die Proben aus einem Mülltransporter erwiesen sich übrigens als harmlos.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Kommentare