Frohes Fest im Januar

Hofbräukeller wegen Weihnachtsfeier (!) dicht

+

München - Eine Weihnachtsfeier Mitte/Ende Januar? Aus diesem ungewöhnlich erscheinenden Grund blieb am Montag der Hofbräukeller geschlossen.

Am Montagabend blieb im Hofbräukeller am Wiener Platz die Küche kalt. Den Grund konnten die verhinderten Gäste am Engang lesen: „Wegen Weihnachtsfeier heute geschlossen“, stand da auf einem Aushang. Wie, Weihnachten? „Ja“, sagt Hofbräukeller-Wirt Ricky Steinberg. „Wir holen mit unseren Mitarbeitern immer im Januar unsere Weihnachtsfeier nach!“ Und so feierte die Wirtsfamilie Steinberg bis spät in die Nacht mit gut 70 Mitarbeitern gegenüber im La ­Cicchetteria ein frohes Fest!

tz

Auch interessant

Meistgelesen

So nahm die Münchner Polizei den Einbrecher-Clan hoch
So nahm die Münchner Polizei den Einbrecher-Clan hoch
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen

Kommentare