Hofflohmärkte: Schnäppchen schnappen in Haidhausen

München - Die Schnäppchen-Saison ist eröffnet: Am Samstag (7. Mai) starten die Hofflohmärkte, erste Station ist Haidhausen. 

Die Münchner Hofflohmarkt-Saison startet. In mehr als 150 Hinterhöfen wird Kunst und Krempel feilgeboten. Erste Station am Samstag: Haidhausen. Die Märkte haben sich längst vom Geheimtipp zum Publikumsmagneten gemausert.

Sehen Sie hier die Übersicht

Jeder Anwohner kann hinter seinem Haus einen eigenen Stand aufbauen, ohne ihn bei der Stadt anmelden zu müssen. Nach Haidhausen ist am 14. Mai Neuhausen an der Reihe. Am 2. Juli wird dann in der Au und Untergiesing gestöbert.

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Verkehrslage auf der S7 normalisiert sich
S-Bahn: Verkehrslage auf der S7 normalisiert sich
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Heizkraftwerk Nord sorgt für Zoff im Rathaus
Heizkraftwerk Nord sorgt für Zoff im Rathaus
Münchner kassiert Knöllchen, während er Erste Hilfe leistet
Münchner kassiert Knöllchen, während er Erste Hilfe leistet

Kommentare