Hoffnung für Englischen Garten: Tunnel als Modellprojekt?

+

München - Für das Tunnel-Projekt im Englischen Garten , die eine Untertunnelung des Mittleren Ring am Seehaus vorsieht, gibt es nun Aufwind.

 Das Münchner Architekten-Paar Petra Lejeune und Hermann Grub (l.) wurden mit dem Münchner CSU-Bundestagsabgeordneten Johannes Singhammer (r.) beim parlamentarischen Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium Dr. Andreas Scheuer (CSU) vorstellig, um ihren Plan vorzustellen. Dr. Scheuer versprach, intensiv prüfen zu lassen, ob man die von den Architekten vorgeschlagene Untertunnelung des Mittleren Ring am Seehaus als Projekt der Raumordnung oder des Städtebaus fördern könne.

So verändert München sein Gesicht

So verändert München sein Gesicht

auch interessant

Meistgelesen

Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Zweite Stammstrecke: Wo es in sechs Wochen für wen eng wird
Zweite Stammstrecke: Wo es in sechs Wochen für wen eng wird
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?

Kommentare