Horror-Unfall: Auto überrollt Radler

München - Furchtbarer Unfall in Trudering: Ein Auto hat am Freitagvormittag einen Radler gerammt und mitgeschleift. Auf dem Körper des Radfahreres kam der Wagen zum Stehen.

Laut Polizei ist die Ursache für den Unfall, der sich um 11.02 Uhr auf dem Schmuckerweg ereignete, noch unklar. Eine Autofahrerin erfasste mit ihrem Skoda Fabia einen Radfahrer, schleifte ihn mehrere Meter mit und kam schließlich auf dem Mann zum Stehen.

Die Rettungskräfte der Feuerwehr München mussten das Fahrzeug unterbauen und mittels zwei pneumatischen Hebekissen anheben um den Schwerverletzten zu befreien. Noch während der Mann mit dem Notarzt in ein Münchner Krankenhaus gebracht wurde, leiteten die Retter Wiederbelebungsmaßnahmen ein. Die Autofahrerin erlitt einen Schock und wurde vom Kriseninterventionsteam betreut. Die Polizei ermittelt derzeit, wie sich der Unfall genau zugetragen hat.

fro

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen

Kommentare