Hotel BISS: Hilferuf an Horst Seehofer

+
Hier soll das Hotel BISS entstehen.

München - Viele Bürger, Prominente und soziale Organisationen unterstützen die Online-Petition: „Herr Ministerpräsident Seehofer: Retten Sie Hotel BISS“.

Nach nur drei Tagen hätten bereits mehr als 1.000 Menschen unterzeichnet, teilte BISS mit. Zuletzt hatte sich die Band Sportfreunde Stiller öffentlich für das Projekt eingesetzt. BISS möchte das ehemalige Frauen- und Jugendgefängnis "Am Neudeck" in ein Hotel umbauen, um dort 40 jungen Menschen in sozialen Schwierigkeiten eine „erstklassige Ausbildung“ zu ermöglichen. Für das Grundstück gibt es jedoch noch andere Interessenten. Die Petition kann im Internet abgerufen werden auf der Homepage www.hotel-biss.de/petition.

Die Münchner Au: Ein Dorf mitten in der Stadt!

Die Münchner Au: Ein Dorf mitten in der Stadt!

auch interessant

Meistgelesen

So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager
Kosten in Millionenhöhe: Jugendamt pfuscht bei Verträgen
Kosten in Millionenhöhe: Jugendamt pfuscht bei Verträgen

Kommentare