Unkompliziert Hilfe bekommen

Impressionen: Münchner Start-up GO Cards

Seit dem 25. März läuft die erste Crowdfunding-Kampagne des Münchner Start-ups GO Cards – diese begleitet den deutschlandweiten Roll-out der Beratungskarten in den Einzelhandel.
1 von 7
Seit dem 25. März läuft die erste Crowdfunding-Kampagne des Münchner Start-ups GO Cards – diese begleitet den deutschlandweiten Roll-out der Beratungskarten in den Einzelhandel.
Die Beratungskarten sind deutschlandweit in 7.500 Verkaufsstellen erhältlich.
2 von 7
Die Beratungskarten sind deutschlandweit in 7.500 Verkaufsstellen erhältlich, ...
unter anderem Kioske, Tankstellen und Filialen der Deutschen Post.
3 von 7
...unter anderem Kioske, Tankstellen und Filialen der Deutschen Post.
Aktuell gibt es Experten-Rat von Anwälten und Tierärzten über die Beratungskarten. Mehr Fachgebiete folgen.
4 von 7
Aktuell gibt es Experten-Rat von Anwälten und Tierärzten über die Beratungskarten. Mehr Fachgebiete folgen.
Auf der Beratungskarte finden Sie eine Telefonnummer, über die Sie mit einem Experten in Ihrer Nähe verbunden werden.
5 von 7
Auf der Beratungskarte finden Sie eine Telefonnummer, über die Sie mit einem Experten in Ihrer Nähe verbunden werden.
Sie brauchen Rat vom Tierarzt? Über GO Cards erhalten Sie den richtigen Ansprechpartner.
6 von 7
Sie brauchen Rat vom Tierarzt? Über GO Cards erhalten Sie den richtigen Ansprechpartner.
Sie haben keine Rechtsschutzversicherung? Über die Beratungskarte erhalten sie für einen festen Preis eine 15-minütige Erstberatung.
7 von 7
Sie haben keine Rechtsschutzversicherung? Über die Beratungskarte erhalten sie für einen festen Preis eine 15-minütige Erstberatung.

Sie brauchen Hilfe vom Experten? Zusammen mit der Crowdfunding-Kampagne des Münchner Start-ups GO Cards gehen Beratungskarten deutschlandweit in den Einzelhandel.

Zurück zum Artikel

Rubriklistenbild: © GO Cards

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.