Isar Klinikum: Intensivstation wegen "Killer-Keim" geschlossen

Das private Isarklinikum an der Münchner Sonnenstraße hat wegen eines gefährlichen Klinikkeims in der Intensivstation einen Aufnahmestopp beschlossen.

Auch interessant

Meistgelesen

Video
Feuerwache in Freimann brennt aus
Feuerwache in Freimann brennt aus

Kommentare