Transporter verletzt Radfahrer schwer

Ismaning – Schwer verletzt hat sich am Donnerstag ein 36 Jahre alter Radfahrer, als er in Ismaning von einem Transporter erfasst wurde.

Wie die Polizei berichtet, fuhr der 65-jährige Transporterfahrer aus dem Landkreis Ebersberg gegen 20 Uhr von einem Grundstück auf die Fraunhoferstraße. Im selben Moment radelte der 36-Jährige aus dem Landkreis Erding unerlaubterweise auf dem Gehweg vorbei.

Als der 65-Jährige den Radfahrer bemerkte, war es schon zu spät. Er konnte nicht mehr bremsen und erfasste den 36-Jährigen. Der Erdinger stürzte und verletzte sich dabei schwer. Er wurde mit dem Rettungsdienst zur stationären Behandlung in ein Münchner Krankenhaus gebracht. Der Transporterfahrer kam unverletzt mit dem Schrecken davon. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf insgesamt 1000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesen

Seine Stimme kennt fast jeder Münchner - die meisten sind genervt, wenn sie ihn hören
Seine Stimme kennt fast jeder Münchner - die meisten sind genervt, wenn sie ihn hören
Neues System, alter Ärger: Warte-Wahnsinn am Bürgerbüro lässt Münchner verzweifeln
Neues System, alter Ärger: Warte-Wahnsinn am Bürgerbüro lässt Münchner verzweifeln
Dieser Luxus-Laden verlässt die Maximilianstraße
Dieser Luxus-Laden verlässt die Maximilianstraße
„Drecksladen“: Mann zettelt wilde Primark-Diskussion in Münchner Facebook-Gruppe an
„Drecksladen“: Mann zettelt wilde Primark-Diskussion in Münchner Facebook-Gruppe an

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.