Das ist Rekord!

Das Münchner Ehepaar mit dem größten Altersunterschied

+
Heinrich und Lia Wagner haben sich in Äthiopien kennengelernt.

München - Er ist 84, sie 33: Seit sechs Jahren sind Heinrich und Lia Wagner verheiratet, das Paar hat zwei Kinder. Mit ihrem Alternsunterschied von 51 Jahren sind sie in München die Rekordhalter.

Das hat zumindest der Radiosender Gong 96,3 ermittelt. Bei der Aktion „München Rekorde" wird jede Woche ein Rekordhalter in der Landeshauptstadt gesucht. Es winken 10.000 Euro Finderlohn.

Vor sechs Jahren haben die beiden geheiratet, mittlerweile hat das Paar zwei Kinder.

Über das Geld können sich nun Heinrich und Lia Wagner freuen. Der 84-jährige hat seine große Liebe auf Geschäftsreise in Äthiopien kennengelernt. Das Paar hat zwei Kinder im Alter von acht und sechs Jahren und gab sich vor sechs Jahren das Ja-Wort. Gefunden hat das Paar Nachbarin Diana. Die Erzieherin freut sich über 10.000 Euro Finderlohn: „In der Kita verdient man so wenig. Jetzt kann ich mit meiner Familie endlich mal in den Urlaub fahren“, sagte Diana.

Bei der Rekordhaltersuche hatten Heinrich und Lia Wagner übrigens durchaus Konkurrenz: Ganz weit vorne lag  ein Paar aus Greifenberg. Renate ist 70, ihr junger Ehemann erst 28. Altersunterschied: immerhin 42 Jahre.

Den Hinweis auf das Paar gegeben hat Nachbarin Diana. Jetzt ist die Erzieherin um 10 000 Euro reicher. „In der Kita verdient man so wenig. Jetzt kann ich mit meiner Familie endlich mal in den Urlaub fahren.“

mb/WEI

Auch interessant

Kommentare