Gedenken am 9. November

Jahrestag der Pogromnacht: Niemals vergessen!

+
Kerzen, Rosen und Kieselsteine liegen am 09.11.2013 auf dem Gedenkstein, der an der Stelle der ehemaligen Hauptsynagoge in München (Bayern) steht.

München - Am 9. November, also an diesem Sonntag, gedenkt München der jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger, die in der Pogromnacht (vor 76 Jahren) und in den Jahren darauf unter den Nationalsozialisten entrechtet, deportiert und ermordet wurden.

Im Saal des Alten Rathauses findet um 18 Uhr eine Gedenkstunde statt – unter anderem sprechen Alt-OB Christian Ude und Charlotte Knobloch, Präsidentin der Israelitischen Kulturgemeinde.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Wegen sieben Minuten: Urlaub eines Münchner Paares geplatzt 
Wegen sieben Minuten: Urlaub eines Münchner Paares geplatzt 
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail

Kommentare