Messeropfer Katharina kämpft sich zurück

+
Katharina K. am Dienstag im H’ugo’s.

München - Katharina K. (42, Name geändert) wurde vor knapp zwei Monaten von ihrem eifersüchtigen Geliebten mit einem Messer attackiert. Jetzt traut sich die Society-Lady wieder in die Öffentlichkeit.

Ihr Gesicht ist rosig, die Augen strahlen. Katharina K. sitzt etwas abseits in der Ecke der Szene-Pizzeria H’ugo’s, dennoch ruhen viele Augen auf ihr.Vor knapp zwei Monaten hat ihr eifersüchtiger Geliebter Hans Dieter B.( 70) brutal auf sie eingestochen, ihr den Bauch aufgeschlitzt und die Sehnen einer Hand durchtrennt (tz berichtete) – am Dienstag ist die Society-Dame zum ersten Mal wieder in der Münchner Gesellschaft unterwegs gewesen.

„Ich habe mich seit meinem Krankenhausaufenthalt sehr zurückgezogen, war nur daheim und bei Ärzten“, erzählt die gebürtige Russin. Ihre Hand kann sie dank Ergotherapie wieder bewegen. Die Psyche aber hinkt dem Körper hinterher: Die schrecklichen Minuten zwischen Leben und Tod haben Katharina K. so zugesetzt, dass sie im letzten tz- Interview noch daran zweifelte, ob sie jemals wieder eine ähnliche Freude wie in ihrem alten Leben zwischen Party, Reisen und Promis empfinden würde. „Ich werde noch viele Therapiestunden brauchen. Dennoch spüre ich jetzt die Sehnsucht nach ein wenig Normalität“, erzählt die studierte Germanistin.

Deshalb habe sie die Einladung von Ophelia Blaimer zur Dirndl-Modenschau im H’ugo’s angenommen. „Ich bin ein großer Wiesn-Fan und dachte, dass mit diesem Abend wieder Freude in meinen Leben kommt.“ Ihre Befürchtungen, dem Trubel nicht gewachsen zu sein, haben sich nicht bestätigt. „Ich habe mich, zurückgezogen, als es anstrengend wurde und bin nach zwei Stunden gegangen. Früher wäre ich wohl ewig geblieben.“ Aber ihr Plan ist aufgegangen: „Es hat gut getan, alte Bekannte zu treffen. Langsam spüre ich wieder Leben in mir.“

NINA BAUTZ

Auch interessant

Meistgelesen

Achtung, Pendler: Störung bei S7 und Stau auf der Stammstrecke
Achtung, Pendler: Störung bei S7 und Stau auf der Stammstrecke
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Sechs Orte in München, an denen wir uns aufwärmen
Sechs Orte in München, an denen wir uns aufwärmen
Weihnachten 2017 wird alles besser - 5 Tipps für ein nachhaltiges Fest
Weihnachten 2017 wird alles besser - 5 Tipps für ein nachhaltiges Fest

Kommentare