Antrag im Stadtrat

Kaffee, Bier und Schnaps: Grüne wollen Marktplatz für Lebensmittelbranche

Die Rathaus-Grünen fordern in einem Antrag eine Leistungsschau für die kleinen heimischen Brauereien, Brennereien, Kaffeeröstereien und weiteren handwerklichen Betriebe der Lebensmittelbranche.

Das Referat für Arbeit und Wirtschaft solle diese in Form eines Marktplatzes organisieren. Die großen Brauereien, Brennereien und Röstereien Bayerns seien gemeinhin bekannt, heißt es im Antrag. „Doch gerade im Münchener Stadtgebiet blühen kleine handwerkliche Betriebe wieder auf. Um diese zu unterstützen, ist es notwendig, ihrem Handwerk eine Bühne zu bieten.“ Der große Publikumszuspruch von Veranstaltungen wie „Braukunst Live!“ und „Craft Bier Fest München“ sei zum Beispiel ein klarer Indikator, dass viele Münchner sich für die Kleinbrauer-Szene interessieren.

Auch interessant

Meistgelesen

Münchner (50) soll 17-Jährige nach Wodka-Umtrunk in Kindergarten vergewaltigt haben
Münchner (50) soll 17-Jährige nach Wodka-Umtrunk in Kindergarten vergewaltigt haben
Revolution im Münchner Nahverkehr: So weit soll man bald fahren können
Revolution im Münchner Nahverkehr: So weit soll man bald fahren können
MVG-Kracher: Kommt das Kombi-Ticket nach München?
MVG-Kracher: Kommt das Kombi-Ticket nach München?
Studentin aus München gewinnt „The Voice of Germany“: Das waren ihre Highlights der Staffel
Studentin aus München gewinnt „The Voice of Germany“: Das waren ihre Highlights der Staffel

Kommentare