Im Münchner Stadtmuseum

Karikaturen-Ausstellung für Dieter Hanitzsch

+
Karikaturist Dieter Hanitzsch in seinem Arbeitszimmer.

München - Zu seinem 80. Geburtstag bekommt Karikaturist Dieter Hanitzsch eine Ausstellung: Im Münchner Stadtmuseum sind seine Werke aus 50 Jahren zu sehen.

Der Karikaturist Dieter Hanitzsch wird zu seinem 80. Geburtstag am 14. Mai mit einer Ausstellung im Münchner Stadtmuseum geehrt. Die Schau „Dieter Hanitzsch - Gut getroffen“ zeigt eine Auswahl seiner unzähligen Werke, die er in den vergangenen 50 Jahren gezeichnet hat, unter anderem für die „Süddeutsche Zeitung“ und die „Abendzeitung“. Der Künstler nahm vor allem Politiker aufs Korn, etwa den ehemaligen bayerischen Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß, Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) oder den Münchner Oberbürgermeister Christian Ude. Die Ausstellung läuft bis zum 20. Mai.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Münchnerin ärgert sich über Vodafones miese TV-Masche 
Münchnerin ärgert sich über Vodafones miese TV-Masche 
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager

Kommentare