Oberpollinger bleibt bei Benko

Karstadt wird aufgeteilt

+

München - Keine Ruhe bei Karstadt: Die Eigentümer Rene Benko und Benny Steinmetz gehen künftig getrennte Wege und teilen den Besitz untereinander auf.

Das Münchner Nobelhaus Oberpollinger in der Neuhauser Straße (Foto) bleibt wie das KaDeWe in Berlin und das Alsterhaus in Hamburg in Benkos Händen. Sein Partner bekommt die übrigen 20 Karstadt-Immobilien. Benko hatte erst vor fünf Monaten das angeschlagene ­Unternehmen von Investor Nicolas ­Berggruen übernommen.

tz

auch interessant

Meistgelesen

Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen

Kommentare