Ludwig Beck: 10.000-Euro-Spende an Unicef

+
Das Kaufhaus am Marienplatz

München - Anlässlich seines 150-jährigen Firmenjubiläums hat Ludwig Beck, das Münchner „Kaufhaus der Sinne“, 10.000 Euro für das Kinderhilfswerk Unicef gespendet.

Moderatorin Nina Ruge und Claudia Graus von Unicef-München nahmen den Scheck mit allerherzlichstem Dank vom Ludwig-Beck-Vorstand Dieter Münch entgegen. Nina Ruge engagiert sich seit 15 Jahren für Unicef und ist eine der prominenten Fürsprecherinnen in der Jubiläums-Kampagne von Ludwig Beck.

tz

auch interessant

Meistgelesen

Festnahmen, Prügel und randalierende Fahrgäste
Festnahmen, Prügel und randalierende Fahrgäste
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich

Kommentare