Kein Anschluss für den ESV Freimann

+
Kein Schwein ruft an: Siamak Zari wartet seit Wochen auf einen Anschluss für sein Telefon.

Kein Schwein ruft mich an! So wie in dem Schlager von Max Raabe muss sich Siamak Zari (40) vom ESV Freimann vorkommen.

Anfang April hat der Wirt die Vereinsgaststätte des ESV Freimann übernommen, den Telefonanschluss wollte er auch gleich ummelden. Doch statt Zaris Ansinnen im Handumdrehen zu erledigen, muss der Wirt nach wie vor auf seinen Festnetzanschluss verzichten: Die Leitung ist seit zweieinhalb Monaten stumm.

Die Begründung der Telekom hört sich abenteuerlich an: Die Adresse – Frankplatz 15 – kenne man nicht, erfährt Zari im zuständigen T-Punkt. Die Gaststätte des ESV Freimann sei unter der Anschrift Völkerstraße 15 registriert. Es gebe nur zwei Möglichkeiten: Das Gebäude sei neu und brauche daher einen neuen Anschluss – oder ein Schwarzbau, der nie registriert war.

Kopfschütteln beim Vorstand des ESV Freimann: „Der Verein ist doch schon seit Jahrzehnten am Frankplatz“, wundert sich der zweite Vorsitzende Joachim Dyllick. Außerdem: Auch die früheren Pächter hatten ja einen Telefonanschluss und nie Probleme damit. Und die Rechnung kam auch immer pünktlich mit der Post – sie landete ordnungsgemäß im Briefkasten am Frankplatz 15!

Warum also ließ die Telekom den ESV Freimann abblitzen? Auch das Vermessungsamt bestätigt: „Der ESV ist seit dem 2. Mai 1961 am Frankplatz 15 registriert.“ Es habe nie eine andere Adresse gegeben.

Zari hat sich nun fast schon an ein Leben ohne Festnetz gewöhnt: „Wenn ein Gast ein Taxi rufen oder eine Kegelbahn reservieren will, dann mache ich das per Handy.“ Trotzdem ist er froh, dass sich eine Lösung anbahnt: Wie Dyllick von einem Spezl erfahren hat, unterscheidet die Telekom zwischen Rechnungsadresse und technischem Anschluss – der Stelle, von der aus das Telefon-Kabel ins Haus führt. Und dieser Anschluss ist – in der Völkerstraße 15, in der Nähe der Gaststätte. Warum im T-Punkt niemand auf diese Idee gekommen ist, bleibt offen.

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Mega-Auftritt in München: Gruber schießt gegen Veganismus - und gibt Publikum kernige Sätze mit auf den Weg
Mega-Auftritt in München: Gruber schießt gegen Veganismus - und gibt Publikum kernige Sätze mit auf den Weg
Polizei stürmt Münchner Hochhaus: Leiche von junger Frau gefunden - Beamte mit Spezialausrüstung im Einsatz
Polizei stürmt Münchner Hochhaus: Leiche von junger Frau gefunden - Beamte mit Spezialausrüstung im Einsatz
Am frühen Abend am U-Bahnhof: Mann (45) zu Boden geschlagen und ausgeraubt - Täter auf der Flucht
Am frühen Abend am U-Bahnhof: Mann (45) zu Boden geschlagen und ausgeraubt - Täter auf der Flucht
In Unterwäsche auf Straße aufgewacht: Münchner (30) kann sich nur an einen Schubser erinnern
In Unterwäsche auf Straße aufgewacht: Münchner (30) kann sich nur an einen Schubser erinnern

Kommentare