Zeitweise keine Züge zwischen Stachus und Marienplatz

Personen im Gleis legen S-Bahn-Verkehr lahm

München - Am Montagnachmittag konnten zeitweise keine S-Bahnen zwischen Marienplatz und Stachus fahren. Der Grund: Personen am Gleis.

Die Bahn meldet: Aufgrund von Personen am Gleis war auf der Stammstrecke zwischen München-Marienplatz und Karlsplatz Stachus eine Viertelstunde lang kein Zugverkehr möglich. Die Züge wurden an den Bahnhöfen zurückgehalten und warteten die Dauer der Sperrung ab.

Im gesamten Netz sind dadurch noch Beeinträchtigungen und Verspätungen zu erwarten.

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Gleis-Gau: Express-S-Bahn zum Flughafen nicht vor 2037
Gleis-Gau: Express-S-Bahn zum Flughafen nicht vor 2037
Rätsel um schwer verletzten 15-Jährigen in Blutlache
Rätsel um schwer verletzten 15-Jährigen in Blutlache
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich

Kommentare