Stammstrecke am Wochenende gesperrt - so kommen Sie trotzdem ans Ziel 

Stammstrecke am Wochenende gesperrt - so kommen Sie trotzdem ans Ziel 

Wer kennt den Dieb ohne Beute?

München - Da war sich ein junger Mann wohl nicht ganz sicher, was er im Drogeriemarkt anstellen wollte. Nachdem er den Laden ohne etwas zu kaufen verlassen hatte, kam er wenig später zurück und zog eine Schusswaffe.

Erst schnüffelte er am Mittwoch gegen 7.35 Uhr im Schlecker-Drogeriemarkt herum. Dann verließ er den Laden am Gustav-Heinemann-Ring in Neuperlach, ohne etwas gekauft zu haben. Doch kurz darauf war er wieder zurück, zog ­eine Schusswaffe und forderte von einer 42-jährigen Angestellten Geld. Als die Frau Richtung Kasse ging, floh der Täter ohne Beute. Der Mann ist circa 20 bis 25 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 Meter groß und hatte dunkle, wuschelige Haaren. Er trug eine Daunenjacke und blau-weiß gestreifte Turnschuhe. Hinweise bitte an Telefon 089/291 00.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare