Kindergarten-Einbrecher gefasst

München - Nichts dazugelernt hat ein 39-Jähriger, den die Münchner Polizei am Samstag festgenommen hat.

Nur zwei Wochen nach seiner Haftentlassung – der Mann hatte 21 Monate in Bernau eingesessen – ertappten die Beamten den Mann in Forstenried bei einem Fahrraddiebstahl. Bei der Vernehmung gab er weitere Straftaten zu, unter anderem mehrere Einbrüche in Kindergärten. Am Wohnsitz des Mannes, in einem Obdachlosenheim, fanden die Ermittler einen Teil der Beute und Einbruchswerkzeug.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

So nahm die Münchner Polizei den Einbrecher-Clan hoch
So nahm die Münchner Polizei den Einbrecher-Clan hoch
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt

Kommentare